Alles Wissenswerte zu meinen Praxiskursen:

In den Praxis-Kursen steht – wie der Name schon sagt – das praktische Training im Vordergrund.
Das Thema ist dabei frei wählbar und darf auch innerhalb der Kursgruppe variieren. Nur die Theorie ist in Kursen mit einem Oberthema gegebenenfalls themenbezogener. In den theoretischen Blöcken befassen wir uns vorrangig mit dem, was wir in den vorangegangenen Trainingseinheiten beobachten konnten. Dadurch entsteht ein starker Praxisbezug.

Insgesamt gilt: Training ist Training.

Im Fokus steht daher das Erschließen der allgemeingültigen Lernprinzipien im praktischen Tun.

Ich gehe auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse eines jeden Pferde-Mensch Teams ein und passe die Trainingsanforderungen an ihren jeweiligen Kenntnisstand an. Gerade beim Turngerätetraining werden natürlich auch die körperlichen Voraussetzungen des Pferdes berücksichtigt. Daher sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich, um an einem Praxis-Kurs teilzunehmen.

ei (19)

Um direkt mit den Geräten oder anderen Aufgaben starten zu können, muss das Pferd die grundlegenden Höflichkeitsregeln kennen, denn gerade zum Turnen braucht das Pferd seine gesamten Hirnkapazitäten.

Wenn das Pferd noch mit der Frage beschäftigt ist, wie es an das Futter herankommt, fehlt die Konzentration für die eigentliche Aufgabe – im besten Fall dauert das Training nur länger, im schlechtesten Fall gefährdet das Pferd sich selbst und andere.

Daher gilt: Höflichkeit first! Dann beginnen wir eben damit.

  • Die Kurse, die ich selbst organisiere, finden meistens im Umkreis von 48161 Münster (NRW) oder 47475 Kamp-Lintfort (NRW) statt. Dann läuft die Organisation über mich und du findest die Termine direkt hier auf meiner Homepage.
  • Es werden aber auch Kurse fremdorganisiert. Diese Kurse finden deutschlandweit statt und sind zum Teil nur gruppenintern offen. Sollten freie Plätze verfügbar sein, erfährst du es natürlich auch hier auf der Seite.
  • Du hast natürlich auch selbst die Möglichkeit einen Kurs bei dir am Stall nach deinen Wünschen zu organisieren.
    Gegen Übernahme der Fahrtkosten komme ich gerne überall hin, je nach Strecke allerdings nicht für einen Tag, sondern für mindestens 2 Tage.

    Auf Grund der Corona Pandemie gibt es aktuell keine verfügbaren Kursen. Eine Organisation für die zweite Jahreshälfte oder das kommende Jahr ist aber möglich.

Du möchtest gerne an einem Kurs teilnehmen und hast noch Fragen?


Du würdest gerne selbst einen Kurs organisieren und interessierst dich für die Rahmenbedingungen?


Du findest leider kein Angebot in deiner Nähe?

Menü schließen