Wo ich meine Kompetenzen erworben habe und wie ich sie weiterhin ausbaue, erfährst du hier:

In der Zeit bei Nina Steigerwald habe ich zunächst meine eigenen praktischen Fähigkeiten “am Tier” sowie mein theoretisches Wissen zur Lerntheorie erweitert und angefangen, mich mit den Schwerpunkten Horse Agility und Turngerätetraining zu beschäftigen.

Dazu beigetragen haben in erster Linie folgende Tätigkeiten:

  • mehrmalige Teilnahme an allen 5 Hühnermodulen
  • Hospitation bei diversen Kursen und Einzelstunden
  • Einzelunterricht und gemeinsames Training mit Nina
  • selbstständige Erarbeitung von Verhalten mit den Schwerpunkten Grundlagenarbeit, Agility und Gerätetraining
  • Vortraining der Pferde für Messen und Filmprojekte
  • Training von Ausbildungspferden
IMG-20190922-WA0087 (3)

Im weiteren Verlauf hatte ich vermehrt die Gelegenheit meine Kompetenzen im Bereich "Unterrichten" auszubauen, z.B. durch

IMG-20190922-WA0167 (2)
  • fachliche Assistenz bei verschiedenen Pferde-Seminaren
  • fachliche Assistenz bei den Hühnermodulen
  • Erteilung von Einzelunterricht
  • Co - Referentin bei der Fortbildungsreihe "Trainingsspezialist Pferd"
    (Erarbeitung passender Trainingsaufgaben und Unterlagen, Mitgestaltung der Theorieeinheiten, Coaching beim praktischen Training)

Du möchtest von meiner Expertise profitieren?

Fortbildung und steter Austausch sind mir sehr wichtig.

Ich schule gerne weiterhin meine handwerklichen Fähigkeiten als (Pferde-) Trainerin und meine Kompetenzen im Unterrichten, um meine Schüler:innen optimal unterstützen zu können.

Daher:

  • bin ich seit 2016 Mitglied bei den "TOP Trainern" der Tierakademie Scheuerhof

Dabei handelt es sich um eine Gruppe von Trainer:innen aus verschiedensten Bereichen (Hund, Pferd, Zoo, Primaten..), die stetig dabei sind, ihr Training zu Optimieren  und Perfektionieren, z.B. durch gegenseitigen Wissenaustausch, Webinare, jährlicher Sommerakadamie, Trainings-Challenges und hochkarätigen Fortbildungen.

  • beteilige ich mich als TOP Trainer Coach beim Trainingsspezialist Hund mit Katja Frey

Lernen ist Lernen. Deshalb macht es für mich als Pferdetrainerin absolut Sinn mich auch im Hundebereich fortzubilden, denn da ist das Training mit positiver Verstärkung schon viel präsenter und die Fortbildungsmöglichkeiten größer. Beim Trainingsspezialist Hund unterstütze ich die Refentinnen bzw. die Teilnehmer:innen als zusätzlicher Coach im praktischen Unterricht.

  •  besuche ich regelmäßig Fortbildungen bei anderen Fachmenschen.

Dazu zählen Seminare bei großen Trainings-Persönlichkeiten wie Bob Bailey und Simon Prince und Veranstaltungen wie der ClickerCon, bei der direkt viele, tolle Trainer:innen auf einer Veranstaltung anzutreffen sind. Gerne schaue ich auch in andere Trainingsbereiche hinein, wie beispielweise in die akademische Reitkunst, um bei der Gesunderhaltung unserer Pferde ein bereiteres Spektrum an Möglichkeiten anbieten zu können

Menü schließen